Fr

28

Apr

2017

Endlich mache ich auch eine Restedecke.....

Letztes Jahr im Frühjahr irgendwann hab ich beschlossen, meinen Resten an den Kragen zu gehen.

Bei ravelry habe ich die vielen tollen Restedecken bewundert - so eine musste ich auch haben - und dann hab ich einfach mal angefangen (mit dem grün/orangenen Zauberball unten links) und hab mich bis jetzt so vorgearbeitet.

Die Machart mit dem farblichen Verlauf finde ich richtig toll. Es ist aber auch gar nicht so einfach, immer die passenden Reste zu finden!

Mal gucken, wie sie so weiter wächst....

1 Kommentare

Fr

28

Apr

2017

Freitagsfüller # 419

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

0 Kommentare

Sa

22

Apr

2017

19. Paar 2017

Diese Söckchen wurden im April für die RestEnd-Gruppe fertig. Das Thema war: Marienkäfer (wie man unschwer erkennen kann!!)

Wahrscheinlich verschenke ich sie an meine Freundin Manu. Sie mag immer so außergewöhnliche Socken - egal ob die Form oder die Farbe "absernood" (fränkischer Ausdruck für "ein bisschen anders") sind.

0 Kommentare

Fr

21

Apr

2017

Freitagsfüller # 418

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1 Kommentare

Fr

21

Apr

2017

18. Paar 2017

Wieder mal Happy-Scrappy´s!

Diese Art Socken zu stricken macht echt Spaß und total süchtig.

Man nimmt 2 verschieden farbige Reste und wechselt jede Runde den Faden. So entstehen wahre Wunderwerke!!!

Bei diesem Paar war ein Rest grün/rosa (siehe Paar Nr. 15) und der andere Rest war blau/gelb (siehe Paar Nr. 12). Wenn man sich die so getrennt voneinander ansieht denkt man nie, dass dieses Paar hier daraus entstanden ist, oder????

0 Kommentare

Fr

21

Apr

2017

17. Paar 2017

Dieser wunderschöne Mädchen-Strang vom Jahres-Unikat-Abo von Tausendschön liegt schon seit 12/2014 bei mir rum und wartet auf´s verstricken.

Jetzt war es endlich soweit. Für 12für17 in der "Stricken-statt-klicken"-Gruppe auf ravelry habe ich ihn mit dem Muster "Wetterhexe" zu Socken verarbeitet.

1 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

Endlich....

...habe ich meine Homepage wieder auf den aktuellen Stand gebracht. Ich weiß gar nicht warum ich heuer so nachlässig bin!!!

Versprechen tu ich euch nicht, dass ich wieder wöchentlich poste, aber ich "try my very best"...

Jetzt wünsche ich euch allen noch ein schönes Osterfest und viel Spaß beim Eier suchen!!!!

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

Freitagsfüller # 417

 

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

Match & Move und Groovy

Linkes Bild:

Mein 1. Match & Move - ein tolles Tuch. RIESIG ist das, und lässt sich schön tragen. Er gehört mir. Die Wolle ist von Märchengarne, die Färbung heißt "Poseidon"

Bild mitte:

Mein 2. Match & Move, diesmal für meine Schwester Gaby, aus "The Power of Love" von Lady Dee´s Traumgarne.

Rechtes Bild:

Eigentlich sollte das ein Groovy werden - aber ich habe im Laufe des Strickens irgendwann mal das zunehmen an der Seite vergessen und jetzt ist er zwar nicht so tief, dafür aber ein bisschen länger geworden.... 

Das ist auch so ein Garn von Traumgarne, aber ich weiß leider nicht mehr, wie die Färbung heißt - irgendwas mit "night" glaube ich.

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

16. Paar 2017

Als das Dezember-Unikat und der Zusatzstrang (den gibt es zusätzlich im Dezember für jeden, der ein Jahresabo hat) kam, musste ich bei dieser Färbung sofort an den Lebensgefährten meiner Arbeits-kollegin Ellen denken.

Er liebt selbst gestrickte Socken von mir - und deshalb hat Ellen auch ein Paar in Auftrag gegeben. Kurz vor Ostern wurde es fertig (Muster: Surprise von meiner Freundin Birgit) und nun bekommt er es in sein Osternest.....

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

15. Paar 2017

4 mal im Jahr bekomme ich das OPAL-Abo. Und in der entsprechenden Gruppe bei ravelry gibt es für jedes Abo eine Musterschlacht. Da werden 3 Knäuel zu Abstimmung gestellt, davon wird das beliebteste ausgewählt und dann darf jeder der mitstrickt - aber jeder muss ein anderes Muster stricken. Jedes Muster darf nur einmal gestrickt werden. Ich habe mir  für die Musterschlacht 12 für das Dezember-Abo 2016 das "Feuerland"-Muster ausgesucht (mein absolutes Lieblingsmuster).

Das Knäuel für die Musterschlacht 13 ist auch schon bestimmt und ich stricke wieder "Feuerland"....

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

14. Paar 2017

Im Reste-KAL 2017 in der RestEnd-Gruppe bei ravelry ist das Thema "Tierische Reste" und im März war die Eule an der Reihe. Ich habe braune Dickerchen aus meinen Kleinstresten, kombiniert mit einem unifarbenen beigen Garn gestrickt - die gehen immer total schnell.

 

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

13. Paar 2017

 

 

 

Eine Freundin aus dem Schützenverein wollte ein "jägergrünes" Paar Socken in Größe 45 für ihren Bekannten.

Aus einem Knäuel Comfort-Wolle habe ich eines für sie gestrickt. Obwohl Comfort eigentlich eine relativ billige Wolle ist, hatte sie eine tolle Qualität und ließ sich wunderbar verstricken.

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

Apropos Baileys....

Nachdem wir 2013 unsere allerliebste Mantra einschläfern lassen mussten, haben wir 2016 entschieden, uns wieder eine 2. Katze anzuschaffen. Eine Katzendame unserer Freunde Petra und Georg waren trächtig und wir haben gesagt, wir wollen von dem Wurf ein Baby haben.

Am 14.04.2016 (also gestern vor einem Jahr) kamen dann 3 kleine Katzenbabys auf die Welt - 1 buntes Mädel, 1 rotes Mädel und ein creme farbener Bub...das wurde unserer!!! Passend zu der Farbe nannten wir ihn Baileys (Siggi sagt immer "mein kleiner cremiger Sahnelikör" zu ihm!!!).... Ein wunderschöner Kater!!!

Aber wir hatten auch schon große Sorgen: letztes Jahr im Herbst fing er an, schlecht zu fressen und immer wieder kotzte er Schleim. Er wurde immer weniger (war sowieso ziemlich dünn!!) und schließlich kotzte er einen ca. 25 cm langen Bandwurm aus. Die TA stellte dann auch noch fest, dass er im Maul und im Rachen einen Herpesvirus hat und deswegen nicht fressen konnte. Es stand spitz auf Knopf....die TA sprach schon von "erlösen" aber wollte trotzdem nochmal für ihn kämpfen. Frau Dr. Claudia Herrmann und ihr Team von der Kleintierpraxis in Dachsbach (ich finde, das kann man hier schon mal namentlich erwähnen!!!) gaben damals alles übers Wochenende - jeden Tag hinfahren und Infusionen geben, Schmerzmittel, Aufbauspritzen, Rotlichtbehandlung usw. Und sie haben das Wunder vollbracht - er wurde wieder gesund !!  Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie dankbar und glücklich wir waren. Das ist die beste Tierarztpraxis ever.......

Er beißt und kratzt gerne, Bobby lässt er auch nicht in Ruhe (die zwei sind wie Feuer und Wasser - können sich gar nicht leiden!!!), er frisst uns noch die Haare vom Kopf, letzte Woche hat er Bekanntschaft mit der heißen Herdplatte gemacht...aber egal, er ist noch da und wir lieben ihn so wie er ist!!! Bilder gefällig?? Bitteschön:

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

12. Paar 2017

Meine Schwester Gaby liebt Wuschelsocken.

Meine Schwester Gaby versorgt auch immer unsere beiden Katzen Bobby und Baileys wenn wir im Urlaub oder mal nicht da sind.

Meine Schwester Gaby hat im Februar Geburtstag und ist Sternzeichen Fisch.

Was liegt da näher, den Sternzeichen-Strang "Fische" mit Wuschelwolle zu kombinieren und ihr ein schönes Geburtstagspaar zu stricken??

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

11. Paar 2017

Meine Freundin Andrea hat mich mit ihren 6-fachen Socken total angefixt und ich musst auch welche anfangen. Eigentlich sollten sie für mich werden, aber irgendwie hab ich zu wenig Maschen angeschlagen. Dass sie zu eng werden hab ich aber erst nach der Ferse gemerkt und ich wollt nicht mehr aufziehen.... Somit wurden es Socken in Größe 35/36 und die hab ich dann gleich an meine Schwester Ute verschenkt. Seit sie krank ist und so abgenommen hat, hat sie immer kalte Füße. Ich hoffe auch, sie zieht sie an...

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

10. Paar 2017

Ute vom Linedance hatte letztes Jahr vor Weihnachten 3 Paar Socken für ihre Töchter und für sich in Auftrag gegeben. Paar Nummer 1 und 2 waren gleich fertig, aber das 3. Paar ließ sich ein wenig Zeit - nämlich bis jetzt!!

Den Halbstarken-Strang "Magda Weller" von Tausendschön habe ich mit verkreuzten Hebemaschen und einem Zackenrandbündchen á la Sprottenpaula zu einem kunterbunten Paar verarbeitet.

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

9. Paar 2017

Aus Resten des Zauberballs vom

8. Paar 2017 und vom Zauberball "Blasser Schimmer" entstanden diese Happy Scrappy Socken.

Die sind auf ravelry im Moment der Renner!!!

Lassen sich superschnell stricken, und außerdem werden mit dieser Anleitung Reste die man sonst nie miteinander verstricken würde zu wahren Kunstwerken. Ich stricke 100%ig noch mehr solche Restesocken...

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

8. Paar 2017

Hierzu hatte ich einfach mal Bock.

Das war mein erster Schoppel Zauberball, den ich mir jemals gekauft habe. Und leider habe ich keine Ahnung wie er heißt - aber er ergab wunderschöne Crazy-Stripes-Socken. Sehen total herbstlich aus und erinnern mich total an den Indian Summer in Canada, aber ich habe sie im Februar schon gestrickt - naja, der nächste Herbst kommt bestimmt.

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

7. Paar 2017

Das hier ist ein wunderschönes Paar Socken für mein Patenkind Sebastian. Eigentlich sollte er sie schon zu Weihnachten bekommen, aber da waren sie noch nicht mal angefangen....

"Spicy Schwammerl" von Wollmeise hat so wunderschön gewildert!! Und das Muster heißt "The Twirl" und lässt sich superschön stricken. Das werde ich bestimmt nochmal auf die Nadeln nehmen. Zu finden ist es hier.

0 Kommentare

Sa

15

Apr

2017

6. Paar 2017

 

Ich bin auch wieder mal hier!!! Sorry, dass ich immer so lange abwesend bin, aber entweder habe ich keine Zeit zu posten oder keine Lust!! Aber jetzt geht es wieder los - versprochen!!

 

Und hier seht ihr mein 6. Paar. Das Thema im Februar in der RestEnd-Gruppe bei ravelry war "Küken" und so entstanden diese Sneakers.

Ich hatte einen unifarbenen Minirest meiner Schwedensocken vom letzten Jahr, einen Rest von "David Bowie" (von Wunderwolle) und einen Rest von "Oneiroi" (von Drachenwolle) und habe einfach  mal ein bisschen gemixt. Schön sind sie geworden, oder????

0 Kommentare

Fr

03

Feb

2017

Freitagsfüller # 407

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

Fr

03

Feb

2017

5. Paar 2017

Eine tolle Idee aus der OPAL-Gruppe auf ravelry: man nimmt 2 verschiedene Reste und wechselt jede Runde die Knäuel. Heraus kommen superindividuelle Restesocken - und Spaß beim Stricken hat man auch noch.....

Fr

03

Feb

2017

4. Paar 2017

Aus Uniwolle in orange von ALDI und aus einem Adventskalender-Geschenk meiner Arbeitskollegin von LANA GROSSA wurden diese Dickerchen. Schnell gestrickt und superwarm - ich denke mal, die bekommt Siggi....

Fr

03

Feb

2017

3. Paar 2017

Das hier war ein Teststrick für Nicole (von Schibotgarne) für ihr neues Muster "Hula Hoop Cables". Die Wolle ist natürlich von Schibotgarne und hieß "Rapunzel". Ein tolles, einfaches und doch effektives Muster. Stricke ich bestimmt nochmal......

Fr

03

Feb

2017

2. Paar 2017

Das hier war ein schnelles Paar Sneadies (Sneakers aus 2 x 4-fach Wolle). Uniwolle in mintgrün und eine bunte Sockenwolle aus Tschechien (die ziemlich dünn ist) - und das ist das tolle Ergebnis.

Fr

03

Feb

2017

1. Paar 2017

Das erste Paar wurde im Rahmen des "Tierischen Reste-KAL´s" in der RestEnd-Gruppe bei ravelry gestrickt. Das Thema für Januar war "SCHWEINCHEN" - und ich finde, dieses Paar ist ziemlich schweinisch......